Rechtsanwaltskanzlei Wintzenburg, Gress & Golling
Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Kanzlei

Herzlich Willkommen auf unseren Internet-Seiten!

Unserer Bürogemeinschaft gehören drei Rechtsanwälte an, deren fundierte Kenntnisse eine kompetente Beratung und Interessenvertretung der Mandanten sicherstellen. Die Mandatserteilung erfolgt durch Beauftragung des jeweiligen Rechtsanwalts. Sofern es die Umstände oder der Umfang eines Mandats erfordern, arbeiten die Mitglieder unserer Bürogemeinschaft als Team zusammen, um den Mandanten das Beste an effektiver Vertretung ihrer Interessen zu gewährleisten. Dabei scheuen wir auch nicht die in diesem Zusammenhang zum Teil unabdingbaren Konflikte mit den staatlichen Autoritäten.

 


 

Tätigkeitsschwerpunkte
Ein Arbeitsschwerpunkt unserer Kanzlei ist das Strafrecht. Dieser Bereich umfasst das gesamte Spektrum der klassischen Strafverteidigung von der Vertretung in Bußgeldverfahren bis zur Verteidigung vor dem Schwurgericht. Ermittlungsverfahren stellen für den Betroffenen und seine Angehörigen eine äußerst große Belastung dar. Die beste Verteidigung ist daher die möglichst frühe Verteidigung, denn oft haben Fehler zu Beginn weit reichende Folgen für den Ausgang der Ermittlungen. Wir sind somit Ihre Ansprechpartner in allen strafrechtlichen Fragen.


Weitere Schwerpunkte unserer Kanzlei bilden das allgemeine Zivilrecht, das Arbeitsrecht sowie das Verkehrsrecht.

Ob es Ansprüche aus einem Kaufvertrag sind, Gewährleistungsfragen, Rechnungen, die Ihr Kunde nicht bezahlt hat, eine Kündigung oder Ansprüche auf Schadensersatz. Wir nehmen uns Ihrer speziellen Problematik an und vertreten Ihre Interessen vollumfänglich außergerichtlich als auch im eventuell notwendigen Prozess.


Ein Verkehrunfall gehört auf deutschen Straßen zum Alltag und ist schnell passiert. Überlassen Sie die gesamte Schadensregulierung einem Fachmann und verschenken Sie kein Geld an die Versicherungen. 

 


                              

                              "Corruptissima re publica plurimae leges."

                          ( Wenn der Staat am verdorbensten ist, gibt es die meisten Gesetze.)

                                                                                                                                         Tacitus, Annales 3,17,3

^